early morning breaks

schon seit jahren stehen die early morning breaks als synonym für lässige chillout-beats und loungige deep-house-tracks im radio.

jeden sonntag früh ab 10 vor 2 und sonntagabend ab 10 vor 10!

playlist

dj set am:

01:50: Deep House Cat Show - World AIDS Day Mix - with Alex B. Groove

Mario Franca Demon (Nuno (SEA) Remix)
Zepp001 Don't Sleep
SMBD Captain
Swing City Up & Rolling (Original Mix)
Di Chiara Brothers & Rich Wakley Ear Candy (Original Mix)
Deepkeen Loving You (Original Mix)
Nikola Gala I Get U
Moasek D2000
Gorge Supique
Funky Transport How Long (Original Mix)
Karma Kid Man of the Year
Joey Pecoraro Warm

02:50: Mark Hartmann (emb / nightwax)

Divided Souls & Samuri Feat Sio Blackwidow North
Möwe feat Cleah Back in the Summer
Alumnia Cassandras Dream
The Weeknd feat Daft Punk Starboy (Kygo Rmx)
Sebastian Davidson Freefallin (On Sax Mix)
Situation Barcelona
Bonobo Kerala
Jan Blomquist Stories Over
Paris Simo feat Gabrielle Current & Finneas Evermore
Conor Maynard One Dance
Ida Corr Hold my head up high
Jamie Woon Night Air
Polar Rundfunk Dreaming about you
Clement BCX Miracle I the middle of my heart
Pitto Crossed Fingers
Downtown Party Network Get a life

03:50: Bodikela Lounge @ Early Morning Breaks Mixed by Divided Souls, Samuri & Paul Solaris

Fred Everything Someone like you
Jazzuelle Belvedere Café
Vince Watson Emenisence
Weiss I Feel Better
Joeski ft Jesante Cross Over
Lusine Lucky
Kraak & Smaak ft Ivar Back Home (Fouk Remix)
Langenberg Wait State
Mr. V Jus Dance (Dario D'attis Remix)
Frankey & Sandrino Save
Dyrho ft Paul B Ndilindile (Divided Souls Remix)

04:50:

sorry no playlist!

djs bei den early morning breaks

Mark

als macher von early morning breaks und nightwax, dj und party-createur hat mark immer das richtige händchen für coole musik und den richtigen style. das beweist er auch auf den compilations zur show, early morning breaks vol. 01 – 03. musikalisch vollkommen offen vermischt er lounge music, uptempo deephouse-tracks und chill out im smoothen mix.

vargo

Emb präsentiert chillige Beats in der "Vargo Lounge". Seit Gründung des Projekts im Jahre 2001 sind die Tracks auf mehr als 200 Lounge-Compilations zu finden, darunter satte 10 mal auf "Cafe del Mar". Musikalisch steht Vargo für perfekt produzierte elektronische Musik mit hundertprozentigem Chill-Faktor.

alex b groove

Die ersten DJ-Versuche absolvierte Alex B Groove bereits Mitte der Neunziger. Nach München als Zwischenstation lebt und produziert er mittlerweile in Köln. Seine musikalischen Projekte sind weit gefächert: House, Deephouse und Chill Out sind seine Spezialität.

christian arndt

Mit Christian Arndt, dem Macher des Frankfurter Labels "Peacelounge", gibt es einen wahren Chill-Out-Experten in den early morning breaks. Jeden dritten Sonntag im Monat verzaubert uns Arndt mit den neuesten Tracks von Deep bis Lounge und natürlich mit frischen Tunes von "Peacelounge".

dj nova

den griechischen dj, radiomacher und cd compiler gibt es exklusiv in den early morning breaks. seine podcasts sind heiß begehrt und seine mix-shows genießen in griechenland absoluten kultstatus! mediterranes feeling mit dj nova bekommst du jeden ersten sonntag im monat in den early morning breaks.

the deep house cat show

Seit 2007 betreiben DJ philE aus Chicago und Alex B. Groove The Deep House Cat Show, die dir zweiwöchentlich die neusten Soulful-, Deep- und Tech-House-Tracks serviert. Regelmäßig bekommst du auch exklusive Gast-Dj-Sets, zum beispiel von den Turntablerockern oder DurtysoxXx.

abbonier hier den podcast bei itunes.

Bodikela Lounge

Jede Woche bringen dir Divided Souls, Samuri & Paul Solaris die Bodikela Lounge in die Early Morning Breaks: Eine kulinarische Weltreise mit musikalischen Perlen zum genießen und chillen. Von Deep-, Soulful- bis neueste sexy Afro-House & Lounge-Grooves, hier gibt's zeitlose Musik – Immer cool und elegant!

early morning breaks compilations

volume 1

im oktober 2009 erscheint die erste doppel-cd zur gleichnamigen sendung. zwei sehr unterschiedlichen seiten, die allerdings beide das gleiche ziel haben: die hörer auf stilvolle weise zu verführen. unterteilt in eine soft gemixte chill session und eine deep (house) session, sorgt early morning breaks vol. 01 für den richtigen sound zu jeder stimmung .die compilations gibts bei itunes und amazon.

volume 2

genau ein jahr später, im oktober 2010 erscheint early morning breaks vol. 02 - die downloadvariante hielt sich bereits mehrere wochen in den itunes top 20. check gleich die letzte ausgabe bei itunes oder amazon. die tracks versprechen dir die besten tracks der show, verpackt in ein gelungenes artwork. 

volume 3

die gekonnte mischung aus den neuesten chill out tracks, groovigen beach house tunes und loungigen midtempo-songs sorgt auch auf der dritten emb für chilliges sommer-feeling. auf der doppel-cd warten tracks von chris coco, norah jones, eddie thoneick, francesco diaz, paul kalkbrenner, fritz kalkbrenner oder bent auf dich. kaufen bei itunes oder amazon

early morning breaks vol. 04

early morning breaks vol. 04

hol dir deine chillout-beats und deep-house-tracks auf cd. für den richtigen emb-sound sorgen fritz kalkbrenner, chris coco, larse, levitation, groovecatcher und viele mehr.

adele ist der wahnsinn!

taylor swift: neue single

touraus bei meghan trainor

madonna: kuss mit michael jackson

brad pitt: niederlage vor gericht

video: highlights 2016

adele ist der wahnsinn!

zurück vor
emb auf facebook

emb auf facebook

check mehr infos zu den early morning breaks auf der facebook-seite

planet schmeißt deine weihnachtsfeier

planet schmeißt deine weihnachtsfeier

2016 eskalierst du zusammen mit der planet crew – so bist du dabei!

live hören

live hören

hör planet im webplayer oder mit deinem internetradio.

slow beats

slow beats

jeden montagabend ab 10 vor 10: coole r'n'b- und sexy soul-tracks für deinen wochenstart.

nightwax

nightwax

jeden freitagabend ab 10 vor 9: fünf stunden house, disco, electro und neue compilations.

oldschool

oldschool

jeden mittwochabend ab 10 vor 10: musik aus den 90ern und frühen 2000ern.

the club

the club

jeden samstag- und dienstagabend: house, black und die besten partytracks im mix.