chris brown: irgendwann ist auch mal gut!

20.08.2012

Na das ist doch mal eine Taktik: Mist bauen und anderen dann verbieten, darüber zu sprechen. Das ist auf jeden Fall die Idee von Chris Brown. Er findet nämlich, dass Rihanna nicht mehr über seine Prügelattacke gegen sie reden soll.

Ein Insider sagte im Interview: 'Chris denkt, dass es nicht förderlich oder relevant ist, die Ereignisse wieder aufzuwärmen. Für das Vorankommen beider wäre es besser, nicht immer wieder darüber zu sprechen.' Keine Frage Chris, für Dein Vorankommen – oder nennen wir es doch deine Karriere – ist die Sache nicht wirklich förderlich. Aber dann anzukommen und zu sagen, da solle niemand mehr drüber reden: schon eher peinlich.

Hintergrund: Rihanna hatte in einem TV-Special mit Talk-Queen Oprah Winfrey über den Vorfall gesprochen. Dabei sagte sie, sie habe sich bei der Attacke mehr Sorgen um Chris Brown gemacht, als um sich selbst.

Nicole Scherzingers erstes Mal

Die Sängerin postete fleißig pics von ihrer angeblich ersten U-Bahn-Fahrt...

Shakira: Ärger kurz vor der Geburt!

Ihrem Freund droht wegen fehlender Steuerzahlungen Zoff mit dem Finanzamt...

Hat Justin Bieber eine Neue?

Gerüchten zufolge soll es bei ihm ganz schön knistern...

Beyoncé im Beauty-Wahn?

Ihre Schönheit soll seinen Preis haben - und zwar einen extrem hohen...

Nicole Scherzingers erstes Mal

Shakira: Ärger kurz vor der Geburt!

Hat Justin Bieber eine Neue?

Beyoncé im Beauty-Wahn?

Wenn Lady Gaga feiert...

marco reus: eigene modelinie

Nicole Scherzingers erstes Mal

zurück vor
franzen & boomchica leni

franzen & boomchica leni

dein doppelter espresso am morgen: franzen & leni wecken dich ab 10 vor 6.

i heart my day

i heart my day

wie stehen deine sterne? planet verrät dir jeden morgen im horoskop, was dein tag bringt.