chris brown: irgendwann ist auch mal gut!

20.08.2012

Na das ist doch mal eine Taktik: Mist bauen und anderen dann verbieten, darüber zu sprechen. Das ist auf jeden Fall die Idee von Chris Brown. Er findet nämlich, dass Rihanna nicht mehr über seine Prügelattacke gegen sie reden soll.

Ein Insider sagte im Interview: 'Chris denkt, dass es nicht förderlich oder relevant ist, die Ereignisse wieder aufzuwärmen. Für das Vorankommen beider wäre es besser, nicht immer wieder darüber zu sprechen.' Keine Frage Chris, für Dein Vorankommen – oder nennen wir es doch deine Karriere – ist die Sache nicht wirklich förderlich. Aber dann anzukommen und zu sagen, da solle niemand mehr drüber reden: schon eher peinlich.

Hintergrund: Rihanna hatte in einem TV-Special mit Talk-Queen Oprah Winfrey über den Vorfall gesprochen. Dabei sagte sie, sie habe sich bei der Attacke mehr Sorgen um Chris Brown gemacht, als um sich selbst.

ed sheeran hat abgenommen

er hat bier und brot von seinem speiseplan gestrichen

Robbie verrät den Namen seines Sohnes!

Der britische Popstar twitterte gestern Nacht noch den Namen seines Nachwuchses... 

Jennifer Lawrence: Wieder Single!

Die Sängerin und Chris Martin sollen sich wieder getrennt haben...

Justin Timberlake wird Papa!

Zusammen mit Jessica Biel erwartet er sein erstes Kind...

ed sheeran hat abgenommen

Robbie verrät den Namen seines Sohnes!

Jennifer Lawrence: Wieder Single!

Justin Timberlake wird Papa!

Justin Bieber: nackte Haut, Sonne & Meer

Produzent klagt Keshas Mutter an

ed sheeran hat abgenommen

zurück vor
i heart my day

i heart my day

wie stehen deine sterne? planet verrät dir jeden morgen im horoskop, was dein tag bringt.