angelina jolie: illegale adoption?

20.03.2017

foto: dpa

schauspielerin angelina jolie war schon immer für ihr großes herz bekannt. wahrscheinlich genau deswegen bekam sie nicht nur drei leibliche kinder mit brad pitt, sondern adoptierte auch maddox, zahara und pax aus benachteiligten ländern. doch nun behauptet ein kambodschanischer charity-helfer, er habe für maddox‘ adoption die papiere gefälscht – womit diese illegal wäre!

in dem besagten artikel aus der britischen "the sun" behauptet der 51-jährige mounh sarath die adoptionspapiere für maddox als sein vater unterschrieben zu haben, angeblich um die prozedur zu beschleunigen. da daran wohl nie Änderungen vorgenommen wurden, soll er außerdem noch immer bevollmächtigter von maddox sein. was für ein schock! angelina und ihr damaliger ehemann billy bob thornton sollen allerdings nichts von der fälschung gewusst haben.

welche konsequenzen die geschichte nach sich ziehen wird, ist noch ungewiss. fest steht aber, dass die agentin, die damals für die adoption verantwortlich war, jetzt im knast sitzt, weil sie wegen urkundenfälschung bei adoptionen aus kambodscha verurteilt wurde – kein gutes zeichen. für angelina kann man hoffen, dass sie tatsächlich nichts davon wusste und die sache für alle, vor allem für maddox, glimpflich ausgehen wird.

planet radio party attack 2017

planet radio party attack 2017

die kult-party ist zurück: feier mit deinen stars und samsung auf dem hessentag in rüsselsheim!

planet webchannels: live hören

planet webchannels: live hören

hör planet im webplayer oder mit deinem internetradio.

astrocheck

astrocheck

wie stehen deine sterne? planet verrät dir jeden morgen im horoskop, was dein tag bringt.