demi lovato: trauer um mac miller

14.09.2018

foto: dpa

mac millers tod beschäftigt die ganze welt, egal ob fans oder promis. seine Überdosis war ein auslöser für weitere diskussionen über den missbrauch von drogen, die auch im letzten jahr nach dem tod von rapper lil peep entstanden waren. peep starb aufgrund einer Überdosis des antidepressivums xanax oder auch alprazolam und brachte – wie mac millers tod auch - viele stars dazu, ihr suchtverhalten zu überdenken. 

nun meldete sich auch demi lovato zu dem tod millers zu wort. lovato entging vor wenigen wochen nur knapp dem tod durch eine drogenüberdosis (viele vermuten heroin) und befindet sich seither in einer entzugsklinik. wie ein insider gegenüber ‘hollywood life‘ berichtet, sei demi schwer betroffen von mac millers schicksal. sie verbinde seines mit ihrem und sagt, es hätte genauso gut sie treffen können. sie sei dankbar dafür, noch am leben sein zu dürfen und die chance zu haben, ihre suchtprobleme in den griff zu bekommen. zwar seien sie und mac miller nicht befreundet gewesen, sie wolle aber dennoch zu millers beerdigung gehen, sofern ihr entzug dies zulassen würde.

morgens neu: leni & johan

morgens neu: leni & johan

das ist dein start in den neuen tag – immer von aufstehen bis 10.

planet webchannels: live hören

planet webchannels: live hören

hör planet im webplayer oder mit deinem internetradio.

astrocheck

astrocheck

wie stehen deine sterne? planet verrät dir jeden morgen im horoskop, was dein tag bringt.