nico santos ("rooftop") bei aisha

18.01.2018

wenn man songs wie "home" (ft. topic) oder "rooftop" von nico santos hört, denkt man nicht, dass ein deutscher dahinter steckt. aber tatsächlich: nico wurde in bremen geboren.

im interview bei aisha hat er verraten, warum er so gut englisch spricht: schon als kind hat nico santos sich interviews von michael jackson und chris brown angeschaut und nachgesprochen. der trick hat funktioniert: jetzt hört man den deutschen akzent nicht mehr raus!

übrigens: nico santos' vater ist der "melitta-mann". er hat in den 90er-jahren für die kaffee-marke "melitta" werbung gemacht. die ähnlichkeit erkennst du sicher sofort:

mehr stars im tower: