lifestylenews >

mac miller ist tot!

mac miller ist tot!

© foto: dpa

der us-amerikanische rapper mac miller, ex-freund von sängerin ariana grande, ist tot. er sei mit 26 jahren "tragisch gestorben", hieß es in einer mitteilung seiner familie, die der deutschen presse-agentur vorlag. "er war ein helles licht in dieser welt für seine familie, freunde und fans". einzelheiten über die todesursache gebe es zu diesem zeitpunkt nicht, schrieb die familie. 

nach us-medienberichten war miller tot aufgefunden worden. sanitäter seien per notruf zu dem haus des musikers in studio city, einem stadtteil von los angeles, gerufen worden, berichtete der internetdienst 'tmz.com'. dort sei sein tod festgestellt worden, teilte die gerichtsmedizin der us-zeitschrift 'people' mit. 'variety' zufolge werde eine drogen-überdosis als todesursache vermutet. 

kollegen und fans reagierten bestürzt. sänger ed sheeran trauert auf instagram: "er war nicht nur ein großes talent, sondern auch ein großartiger mensch. es bricht mir das herz".

sänger john mayer schrieb auf instagram zu einem komplett schwarzen foto."ich bin so traurig, dass du nicht bleiben konntest, mac".

"völlig am boden und untröstlich", schrieb rapper g-eazy auf instagram. miller sei wie ein bruder für ihn gewesen. "bitte sagt euren freunden und den menschen, die euch viel bedeuten, dass ihr sie liebt, das leben ist so verdammt zerbrechlich", mahnte g-eazy.

rapper macklemore würdigte seinen kollegen als einen "wahren künstler" und eine "wunderbare seele". in einer langen instagram-botschaft rief er dazu auf, offen über suchtprobleme zu sprechen und hilfe zu suchen. "wir hatten die gleiche krankheit", so macklemore. so viele male hätte ihn dieses schicksal treffen können. 

auch die plattenfirma warner bros. records, bei der miller unter vertrag stand, zeigte sich "tief schockiert und traurig". "mac war unglaublich talentiert und ein inspirierender künstler mit pioniergeist und sinn für humor, mit dem er jeden, den er traf, berührte", würdigte warner-manager tom corson den musiker. 

der in pittsburgh geborene rapper hatte mit songs wie 'weekend', 'cinderella' und 'donald trump' erfolg. mit 'blue slide park' brachte er 2011 sein erstes album heraus, im august veröffentlichte er 'swimming', sein fünftes album.

noch am donnerstag schrieb er auf twitter, dass er sich auf seine bevorstehende tournee freue, die ende oktober in san francisco beginnen sollte. der rapper mit dem bürgerlichen namen malcolm james mccormick hatte in seinen songs und in interviews suchtprobleme angesprochen.

nach einem autounfall im vergangenen mai war er wegen fahrens unter drogen- oder alkoholeinfluss verhaftet worden. er war mit seinem auto gegen einen strommast geprallt. wenige wochen zuvor hatten sich miller und ariana grande nach einer knapp zweijährigen beziehung voneinander getrennt. grande ist seit juni mit dem schauspieler pete davidson verlobt. sie hat sich noch nicht offiziell dazu geäußert...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Such a genuine person. Brilliant sense of humor. A true artist. Your spirit is what impressed me the most. The energy you brought to any space you were in. Contagious. You reached out to me at times when others didn’t. You were human. And we shared the same disease. A disease that is out to kill us, and when left untreated eventually will. I’m shaken. Shaken that someone who had such a light can be taken from this world so easily. It could have been me too many times to count. On the surface people that appear to have it all, are not exempt from the gravity and cunning nature of this disease. If you’re in the midst of addiction tell someone what’s going on. Don’t be a secret. Go to a 12 step meeting. Introduce yourself and you’ll be greeted with love and understanding from people that are fighting the same battle. Surrender. There are many paths, but it’s the only thing that has worked for me. I’m scared. Scared of how real this all is. Life and death. Beyond sad. Such a beautiful soul. Sending love to family, friends and everyone whose life was better because of your presence on this earth. Rest In Peace Mac ????

Ein Beitrag geteilt von Ben Haggerty (@macklemore) am

nach oben

planet radio

Jetzt einschalten

planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop