lifestylenews >

sophie turner ist anderer meinung!

sophie turner ist anderer meinung!

© foto: dpa

Die 'Game of Thrones'-Schauspielerin Sophie Turner wehrt Vorwürfe ab, die Fernsehserie stelle Frauen schlecht dar. "'Game of Thrones' ist nicht frauenfeindlich, sondern genau das Gegenteil davon", sagte Turner der 'Welt am Sonntag'. Turner spielt in der Reihe die Rolle der Sansa Stark, der Tochter einer Herrscher-Familie.

"Game of Thrones" spielt auf dem Fantasiekontinent Westeros und lehnt sich zum Teil an die Zeit des englischen Mittelalters an. In früheren Teilen der 2011 erstmals ausgestrahlten Filme wurden auch Szenen von Vergewaltigungen gezeigt, allerdings auch solche, in denen sich Frauen gegen ihre männlichen Unterdrücker wehrten.

Turner ist nach eigenen Angaben stolz darauf, in einer Serie mitgewirkt zu haben, die von Anfang an sehr unterschiedliche, tragende Frauenrollen hervorgebracht habe. "Ich weiß aber noch genau, dass am Anfang viele lästerten, wie frauenfeindlich die Serie sei. Ich bin komplett anderer Ansicht", sagte sie der Zeitung.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben