lifestylenews >

kim kardashian: rede im weißen haus!

kim kardashian - überzeugt mit rede im weißen haus!

© foto: dpa

Kim Kardashian hat es in ihrem Leben zu viel gebracht: Unternehmerin, reality-TV Star, Schauspielerin. Doch, dass sie sich nun auch politisch engagieren will, ist neu. Nun hat sie im Weißen Haus eine Rede über die Integration von entlassenen Häftlingen gehalten und hat schon einen Mitstreiter: niemand geringeres als US-Präsident Donald Trump.

Anders als sonst zeigte sich kim in einem seriösen Outfit: sie erschien in einem petrolfarbenen Blazer und mit anständiger Bob-Frisur im Regierungssitz des Präsidenten. In ihrer Rede erklärte sie, sie habe viel Zeit damit verbracht, verschiedene Gefängnisse zu besuchen und habe mit vielen Insassen gesprochen. Das war auch der Grund für ihr Engagement bei der Gründung ihrer Organisation, die sich für häftlinge einsetzt..

Die Ex-Sträflinge sollen nach kims vorschlägen zu Wohnungsbesichtigungen und Vorstellungsgesprächen gefahren werden und somit wieder integriert werden. Trump zeigte sich begeistert von der Idee.

mal sehen, ob sich kims ideen durchsetzen...

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben