lifestylenews >

fans fordern remake von 'got'

game of thrones - fans fordern remake der letzten staffel

© foto: dpa

viele fans waren enttäuscht über die zu vollgepackten episoden sowie unglaubwürdigen wendungen innerhalb der letzten staffel der erfolsserie. fans riefen eine online-petition auf 'change.org' ins leben, die mehr als 1,6 millionen untersützer vorweisen kann. mit der petition erhofften sich die fans ein remake der achten und letzten staffel. die genaue forderung: dass 'HBO' die Staffel "mit kompetenten Autoren" neu auflegt.

dazu nahm jetzt der 'hbo'-programmchef casey bloys stellung. laut 'Entertainment Weekly' erklärte dieser auf der 'Television Critics Association's Presse-Tour' in Beverly Hills, dass auf ein remake verzichtet werden solle. es gebe nur wenige Schattenseiten bei einer äußerst beliebten Serie wie 'Game of Thrones'. Eine davon sei aber, dass die Fans eine starke Meinung dazu haben, was ein zufriedenstellendes Ende sei. dem angagement der fans sprach bloys jedoch seine anerkennung aus. 

nichts desto trotz darf sich der 'got'-cast gerade über 32 Emmy-Nominierungen freuen. außerdem steht ein Prequel der Serie in den startlöchern! die neue serie spielt Jahrtausende vor dem Original. Stars wie Naomi Watts werden in ihr zu sehen sein.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben