lifestylenews >

reaktionen der stars us-wahlsieg von joe biden

biden wird neuer us-präsident - reaktionen der stars

© dpa

die hängepartie in den usa hat endlich ein ende: joe biden zieht als neuer präsident ins weiße haus ein und löst damit donald trump ab. weltweit wird das natürlich gefeiert - bei demokraten und auch bei den stars. lady gaga und demi lovato posteten auf ihren kanälen ihre glückwünsche zum wahl-sieg.

sängerin demi lovato schrieb auf instagram direkt an den demokraten: "ich habe nur darauf gewartet, das foto zu posten, weil ich wusste, dass du unser nächster präsident sein würdest." und weiter: "das war unsere wahl und wir haben gemeinsam gewonnen, es gibt noch viel zu tun, aber heute werden wir uns gegenseitig feiern."

bei us-sängerin lady gaga flossen sogar die tränen - vor freude: sie sei wirklich sprachlos. es sei ein sehr sehr besonderer tag. der staat des ständigen terrors und der aggressionen sei endlich vorbei. das sei wichtig für die ganze welt, schrieb sie unter einem video auf instagram.

bei sängerin billie eilish sorgte das wahlergebnis sogar für einen lauten aufschrei - und zwar für einen positiven. in einem video bedankte sie sich bei allen amerikanern, die ihre stimme genutzt und gewählt haben. es sei unglaublich, sie sei so glücklich, schrieb billie darunter.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

BIDEEENNNNNNNNN BITCHES????????????????????

Ein Beitrag geteilt von BILLIE EILISH (@billieeilish) am

laut dem us-tv-nachrichtensender cnn, soll melania trump ihrem mann mitgeteilt haben, dass er den sieg bidens anerkennen soll. ebenso sein schwiegersohn jared kushner, doch trump zeigt sich davon unbeeindruckt.

die first lady hat jetzt auf instagram geschrieben: "das amerikanische volk verdient faire wahlen. jede legale - nicht illegale - stimme sollte gezählt werden. wir müssen unsere demokratie mit vollständiger transparenz schützen", ob das ein statement für oder gegen trump ist?

chrissy teigen verschlief bidens siegesrede, nachdem sie mit ihrem mann john legend an einem autokorso teilgenommen hat. teigen beschreibt bidens sieg, als den besten moment in ihrem leben und dem ihrer kinder.

das model postete ein instagram-video mit john, adressiert an donald trump. darin wippen die beiden mit den köpfen zu dem song `fdt (fuck donald trump)´ von rapper yg und nipsey hussle.

auch jennifer lawrence, die ihr privatleben eher geheim hält, postete jetzt zu bidens sieg ein video von sich auf twitter. darin rennt die 30-jährige mit maske im pyjama auf dem fußgängerweg in boston auf und ab und jubelt lauthals. unter ihrem posting schreibt lawrence: "ich hatte keine andere wahl, als eine party für 1 #comeonbostonletsparty zu schmeißen."

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben