lifestylenews >

shawn mendes droppt neues album 'wonder'

shawn mendes - droppt neues album 'wonder'

© foto: dpa

die fans von shawn mendes erleben heute ein verfrühtes nikolaus-geschenk: shawn mendes hat nämlich sein neues album 'wonder' veröffentlicht. darauf singt der kanadier viel über seine liebe camilla cabello, aber auch zusammen mit seinem großen idol justin bieber. mit dem hat er im sommer viel zeit verbracht, schließlich haben die beiden vor kurzem erst ihre erste collab 'monster' releast.

außerdem thematisiert der musiker in seinen neuen songs auch themen wie selbstliebe und seine angstattacken. die würden nie ganz verschwinden. mendes meditiert zweimal am tag und schreibt auch ein tagebuch, das ihm helfen soll. mittlerweile sei er selbstbewusster. auf seiner neuen single 'call my friends' singt er darüber, wie schwer es ist, freundschaften zu pflegen. er war die letzten jahre ständig auf tour und dieses jahr bei seiner freundin in miami.

shawn möchte übrigens auch zu gesellschaftlichen dingen nicht mehr schweigen. "ich habe lange zeit nicht den mut gehabt, mich zu schwierigen themen wie rassismus oder politik zu äußern. ich wollte einfach nichts falsches sagen", sagt shawn.

man müsse aber kein experte sein, um bei themen mitzureden, die einem am herzen liegen. "wir haben alle einen inneren, moralischen kompass, der stark genug ist, damit wir uns an ihm orientieren können. wir wissen, was richtig und falsch ist, wofür wir einstehen müssen und was sich ändern muss. und das ist sehr wichtig", so mendes weiter. in diesem jahr nahm der musiker an anti-rassismus-demos in den usa teil und überließ aktivisten für mehrere tage seinen instagram-account.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben