lifestylenews >

rita ora: lässt eizelle einfrieren!

rita ora - lässt eizelle einfrieren!

© foto: dpa

rita ora verschafft sich zeit ... und wofür? für ihre zukünftige familie! 
bis die 30-jährige nämlich den richtigen mann für die familienplanung an ihrer seite hat, möchte sie der sitauation den druck etwas nehmen. 
wie der 'mirror' berichtet, hat die sängerin jetzt schon zum zweiten mal ihre eizellen einfrieren lassen.

"ich habe es zum ersten mal mit 24 jahren gemacht. ich möchte nicht diesen druck verspüren und mir denken 'hilfe, mir rennt die zeit davon'", sagte rita.

die sängerin finde es unfair, dass frauen diesen druck haben und männer sich gar keine gedanken darum machen müssten. 

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben