lifestylenews >

harry styles: eigene gucci-kollektion entworfen

harry styles - eigene gucci-kollektion entworfen

© foto: dpa

der sänger harry styles hat in zusammenarbeit mit dem kreativdirektor der luxusmarke, alessandro michele, eine eigene gucci-kollektion kreiert. der titel der capsule collection-kollektion ist ´ha ha ha´, was auf die initialen der beiden künstler hinweisen soll.

harry styles war schon immer ein bekennender fan der italienischen modemarke. in einem gespräch verriet designer michele: „harry hat eine sehr klar und präzise sichtweise, zusätzlich zu seinem großen instinkt und er wählt seine kleidung mit sehr viel sorgfalt aus.“

die kollektion sei laut michele „in ihrer einfachheit banal und ein akt der liebe, aber sie hat einen wert, sie ist raffiniert“, außerdem haben die künstler den stoffen und modischen details viel aufmerksamkeit geschenkt. es ist eine „mischung aus ästhetiken von pop der 70er und bohème bis hin zur überarbeitung des gentleman-images in einer umgestürzten erinnerung an die herrenschneiderei“, erklärte der kreativdirektor.

die kollektion wird im mailand debütiert und kommt im oktober in die geschäfte.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben