lifestylenews >

cristiano ronaldo: aus bei manchester united

cristiano ronaldo - aus bei manchester united

© foto: dpa

einer der größten stars der fußball-wm in katar ist nun vereinslos. der englische rekordmeister manchester united bestätigte gestern abend in einer knappen mitteilung den abschied von cristiano ronaldo.

die entscheidung, die mit "sofortiger wirkung" in kraft tritt, sei einvernehmlich getroffen worden. der club dankte ronaldo für dessen "immensen beitrag" im old trafford mit insgesamt 145 toren in 346 einsätzen.

wie eine friedliche trennung wirkt das jedoch alles nicht. manu soll sogar anwälte eingeschaltet haben, nachdem ronaldo in seinem interview in der sendung 'piers morgan uncensored' dem verein “verrat“ vorgeworfen hatte.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben