lifestylenews >

jennifer lopez: alles gelöscht

jennifer lopez - alles gelöscht

© foto: dpa

wer die sängerin und schauspielerin jennifer lopez verfolgt, dem sollte eine sache sofort aufgefallen sein: jlo hat alle ihre fotos auf instagram gelöscht und sie durch ein schwarzes bild ersetzt.

und nicht nur auf instagram scheint sie aufgeräumt zu haben. auch auf den plattformen facebook, twitter und tiktok ist kein profilbild mit ihrem gesicht mehr zu sehen, sondern nur noch eine schwarze fläche. es könnte sich um ein neues projekt handeln, erklärt das online-portal 'deadline'. es soll „etwas besonderes in arbeit“ sein. welches projekt es sein wird, verrät die schauspielerin noch nicht.

im juni 2021 haben netflix und die produktionsfirma von jennifer lopez ihre zusammenarbeit verkündet. das erste projekt mit ihr in der hauptrolle wird der thriller 'the mother' sein, der ab mai 2023 verfügbar ist. 

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben