lifestylenews >

liam & miley: der wahre trennungsgrund

liam & miley - der wahre trennungsgrund

© foto: dpa

die trennung von miley cyrus und liam hemsworth kam für viele fans überraschend. gerade mal ein knappes jahr waren die beiden miteinander verheiratet gewesen. bisher hieß es, dass beide aufgrund ihrer verschiedenen lebenseinstellung schluss gemacht hätten.

"Sie haben sich während der Beziehung ständig, sowohl als Partner, als auch als Menschen, weiterentwickelt und verändert und haben entschieden, dass es das Beste ist, wenn sie sich auf sich selbst und ihre Karrieren konzentrieren.", so heißt es im offiziellen statement.

doch jetzt berichtet der 'daily Mirror' über den wahren trennungsgrund des promipaares: demnach soll mileys offene sexualität angeblich grund für die trennung gewesen sein. die us-amerikanische schauspielerin und sängerin bezeichne sich selbst als pansexuell. erst neulich habe sie über ihre "moderne" einstellung zur ehe gesprochen. "Ehefrau" genannt zu werden, könne sie nicht leiden und sie fühle sich immer noch "sexuell von frauen angezogen". 

miley soll sich eine offene beziehung gewünscht haben, während sich der australische schauspieler eher nach einer klassischen familienplanung sehnte: "10, 15, vielleicht 20" Kinder hatte sich liam im mai in einem interview mit der 'gq' noch von seiner jetzigen exfrau gewünscht.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben