lifestylenews >

taylor swift macht mode!

taylor swift - neues merchandise mit stella mccartney

© foto: dpa

taylor swift goes modedesignerin! für ihr neues album 'lover' kreierte die sängerin jetzt ein ganz spezielles merchandise. und das nicht allein: zusammen mit der britischen modedesignerin stella mccartney veröffentlicht sie jetzt 'Stella x Taylor Swift'.

vom 23. bis 25. august gibt's die neuen fanartikel in einem new yorker pop-up-shop namens 'the lover experience' zu kaufen, später dann auch online. angeboten werden bomberjacken, handtaschen, hoodies und viele t-shirts. preise sind allerdings leider noch nicht bekannt. in der nacht zum 22. august sollen jacke und handtasche auch auf der website von stella zu finden sein. hier handelt es sich jedoch um limitierte stücke im wert von 1400 euro bzw. 575 euro.

"Als ich anfing, mehr Zeit in London zu verbringen, gingen Stella und ich spazieren, tranken Cocktails und sprachen über das Leben", so swift im interview mit der britischen vogue. "Als es an der Zeit war, dieses Album zu schreiben, habe ich sie in einem meiner Songs namentlich genannt und als ich ihr das Album vorgespielt habe, sagte ich: "Sollen wir etwas Gemeinsames kreieren?"

stella regierte überrascht: "Ich konnte nicht glauben, dass mein Name in einem Taylor Swift Song vorkommt", berichtet sie der britischen vogue. "Nachdem Taylor mir das gesamte Album vorgespielt hat, gab es mir eine unglaubliche Inspiration für die Zusammenarbeit und es drehte sich wirklich um die Musik”. 

die kollektion basiert auf romantischen designs, wie pastelltönen, batik, herzen und swift's neuester katze, benjamin button. taylor und stella legten großen wert auf nachhaltigkeit und organische stoffe. zum beispiel ist das leder aus recyceltem polyester und pflanzlichen altölen hergestellt.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben