lifestylenews >

sorge um lena's gesundheit

lena meyer-landrut - sorge um lena's gesundheit

© Foto: dpa

erst verletzt sich lena mayer-landrut bei einem auftritt auf der bühne und jetzt versetzt sie ihre fans mit aufnahmen aus dem krankenhaus auch noch in schrecken. was ist bloß mit der sängerin los? vor kurzem startete lena wieder mit neuer musik und zahlreichen auftritten durch. doch irgendwie scheint nicht nur der gemütszustand der sängerin angeschlagen zu sein, auch köperlich geht es der 'eurovision song contest'-gewinnerin nicht prima.

letztens war sie als Gast in der TV-Show 'Inas Nacht' eingeladen, doch die Aufzeichnung musste abgebrochen werden, weil es der Sängerin körperlich so schlecht ging, dass sie nicht auftreten konnte. Am vergangenen Wochenende kam es bei einem Konzert in Berlin sogar zu einem Unfall auf der Bühne, bei dem die 28-Jährige einen halben Zahn verlor. eine ihrer tänzerinnen bewegte sich einen takt zu früh und schlug lena ins gesicht. 

Auf Instagram teilte Lena ihren Followern am Montagmorgen mit, dass es ihr nicht sonderlich gut geht. In ihrem Arm steckt ein Infusionsschlauch, der zu einem Tropf führt. eigentlich saß sie zu diesem zeitpunkt in der maske für einen dreh. "Hier seht ihr ein filterloses, müdes Gesicht. Ich glaube, ich kriege 'ne Blasenentzündung!" Damit lag sie gar nicht mal so falsch: Die Diagnose lautete nämlich Nierenbeckenentzündung, wie sie wenig später in einem Clip berichtet, in dem sie völlig ausgelaugt eine Infusion bekommt: "Nierenbeckenentzündung, Dreh abgesagt, Leni out, melde mich morgen!" in den nächsten tagen muss sich die 28-jährige wohl oder übel körperlich ausruhen. Unter ihrem letzten Posting wünschen Lenas Follower ihr eine schnelle Genesung und ganz viel Kraft. Die wird sie sicherlich benötigen, denn am wochenende will die 'Satellite'-interpretin schon wieder auf der Bühne stehen.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben