lifestylenews >

avicii wird mit tributkonzert geehrt

avicii - stars ehren ihn ein letztes mal

© foto: dpa

star-dj avicii verstarb am 20. april 2018 in muskat im oman. auch ein jahr danach ist die musikwelt immer noch schockiert und trauert um den schwedischen musiker, der mit hits wie “wake me up“ und “i could be the one“ welt-erfolge feierte.

die familie von tim bergling, wie avicii mit bürgerlichem namen hieß, gründete in seinem namen eine stiftung, die sich auf psychische krankheiten konzentriert. mit einem tributkonzert möchten seine eltern zum spenden für die stiftung aufrufen. das event ist für den 5. dezember in stockholm geplant und soll ein “lang gehegter traum“ aviciis gewesen sein.

sein vater erklärte in dem magazin "variety": “tim hatte pläne, seine musik sollte zusammen mit einer großen live-band gespielt werden, jetzt machen wir seinen traum zur wirklichkeit und geben fans die chance, seine musik auf diese einzigartige weise zu genießen“.

stars wie rita ora, david guetta und kygo werden unter anderem auftreten.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben