lifestylenews >

brad pitt gesteht alkoholsucht

brad pitt - er gesteht alkoholsucht!

brad pitt scheint drei jahre nach der trennung von angelina jolie wieder mit beiden beinen voll im leben zu stehen. privat sieht der 55-jährige so fit aus wie schon lange nicht mehr und auch beruflich feiert er mit seinem neuen tarantino-streifen große erfolge.

nun sprach der hollywood-schwarm im interview mit der 'new york times' ganz offen über sein leben und gab ehrlich zu alkoholiker zu sein! ob das ein grund für das ehe-aus war, wollte er aber nicht verraten.

doch die einjährige erfahrung bei den anonymen alkoholikern sieht er sehr positiv. "es war der sichere raum, in dem es wenig verurteilung gab, und deshalb auch wenig verurteilung von dir selbst", erinnert sich pitt. "es war eigentlich wirklich befreiend, die hässlichen seiten von dir selbst zu enthüllen. das hat einen großen wert", erklärte er weiter. Auch habe keiner aus der Therapie-Gruppe Pitts Geschichten an die Medien verkauft.

mittlerweile seien die tage, in denen es pitt ohne alkohol nicht überstanden hätte, aber vorbei. 

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben