lifestylenews >

alicia keys: kauft 18,8 millionen euro villa

alicia keys - kauft 18,8 millionen euro villa

© foto: dpa

alicia keys und ihr ehemann swizz beatz sind nun schon 9 jahre lang verheiratet. trotz dieser langen gemeinsamen zeit scheint die liebe der zwei aber noch so intensiv zu sein, wie am ersten tag: "Wir sind noch verliebter, haben mehr Potenzial und freuen uns noch mehr auf unsere Zukunft. Wir blicken uns jeden Tag mit den wundernden Augen eines Kindes an und ich habe jeden Tag so große Ehrfurcht vor uns! Ich bin so stolz auf die Liebe, die wir ausströmen und mit allen teilen, mit denen wir in Kontakt kommen und ich kann den Rest unseres Lebens gar nicht erwarten! Dankeschön dafür, dass du mir gezeigt hast, wie sich Liebe anfühlt. Auf endlosen Segen, Wachsen, Kommunikation und Glückseligkeit". diese liebeserklärung gab die sängerin im august 2017 ab. 

nur kurz nach dem 9. hochzeitstag des vorzeigepärchens haben die zwei musiker sich wohl ein gemeinsamens geschenk gegönnt: eine 18,8 millionen euro teure villa im herzen von la jolla bei san diego. der umzug von new york nach kalifornien steht also wohl kurz bevor. die traumvilla ist sage und schreibe 989 quadratmeter groß und verfügt über einen unglaublichen meerblick, ein eignes kino und fitnesstudio, eine bücherei, mehrere schwimmbäder und ein dazugehöriges gästehaus. 

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben