lifestylenews >

justin & hailey: erste hochzeits-pics

justin & hailey bieber - erste hochzeits-pics

© foto: dpa

Rund ein Jahr nach ihrer standesamtlichen Hochzeit in New York haben Justin Bieber und seine Hailey am Montagabend nochmal kirchlich geheiratet - das berichtet u.a. das 'People'-Magazin. Im Resort Montage Palmetto Bluff in South Carolina sollen sich der Sänger und das Model in einer kleinen Kapelle vor Familie und Freunden nochmal das Jawort gegeben haben - ganz romantisch während des Sonnenuntergangs. 154 Gäste sollen geladen gewesen sein, darunter auch Promis wie Model Kendall Jenner, Sängerin Katy Perry, Schauspielerin Camila Morrone und Model Joan Smalls.

Vor der Zeremonie sollen die Gäste ein paar Cocktails genossen haben, bevor es danach im Ballsaal einen formelleren Empfang gab. Dort soll Justins und Haileys derzeitiger Lieblingsmusiker und Grammy-Gewinner Daniel Caesar für die musikalische Umrahmung gesorgt haben.

Wie das US-Promiportal 'TMZ' berichtet, sollen Justin und Hailey ihre Gäste bereits am Vorabend zu einer Party mit Jahrmarkt-Motto eingeladen haben - mit Eiscreme, Süßigkeiten, Bowling, einer eigenen kleinen Tanzparty und einer großen Wasserpistolen-Schlacht. Angeblich soll den Gästen auch 'Wie ein einziger Tag', der Lieblingsfilm von Justin und Hailey, gezeigt worden sein. 

Jetzt haben Justin und Hailey auch erste Instagram-Posts veröffentlicht. Auf einem weiteren Foto in ihrer Insta-Story strahlt die Braut in einer Lederjacke mit der Aufschrift 'Wife' und der Bildunterschrift "Beste Nacht meines Lebens". Auch zahlreiche Gäste posteten Fotos von der Feier in ihren insta-stories und -feeds, darunter die Models Kendall Jenner und Joan Smalls und der Nachtclubbesitzer David Grutman.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

My bride is ????

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Best Belieb It. Our Girl Is Married

Ein Beitrag geteilt von David Grutman (@davegrutman) am

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben