lifestylenews >

kim kardashian: kein make up für tochter north

kim kardashian - kein make up für tochter north

© foto: dpa

Kim Kardashian ist ein absolutes Stylingvorbild für viele Frauen. Sie ist der Inbegriff des perfekten Aussehens und ihre gesamte Familie ist in der Kosmetikbranche aktiv. Das färbt natürlich auf ihre Tochter North ab. Die Kleine ist fasziniert von Lidschatten, Lipgloss und Co. Mit nur 5 Jahren schickte die Beautyqueen die kleine North mit rotem Lippenstift und mega knappem Outfit auf den Laufsteg einer Fashionshow. Vater Kanye West war davon gar nicht begeistert. Er ist streng gläubig und ihm passt es gar nicht, dass seine Tochter so präsentiert wird. Wenn es nach ihm geht, darf North sich erst schminken, wenn sie ein Teenager ist. Klar, dass es so immer wieder zu Streitigkeiten zwischen dem Powercouple kam.

Letztendlich hat sich der sänger durchgesetzt und so herrscht jetzt ein absolutes Make up-Verbot bei den West/Kardashians für den nachwuchs. Das Hollywood-Traumpaar betont, dass es ihnen neben dem christlichen Aspekt auch darum ginge, dass ihre Kinder nicht überheblich werden.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben