lifestylenews >

schweini & seine ana bei frau merkel

schweinsteiger & ivanovic - zu besuch bei kanzlerin merkel

© foto: dpa

Kanzlerin Angela Merkel hat den ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und dessen Frau Ana Ivanovic im Kanzleramt empfangen. "Wir wurden eingeladen von der Bundeskanzlerin, und natürlich ist das eine große Ehre, so eine Persönlichkeit zu treffen", so Schweini. Er verriert aber nicht, worum es in dem Gespräch mit Merkel ging.

Auch der Regierungssprecher bestätigte den Besuch den Paares: "Ich kann bestätigen, dass Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger heute auf Einladung der Bundeskanzlerin zu einem Gespräch bei ihr waren." 

Nach dem exklusiven Termin war der ereignisreiche Tag für das Paar allerdings noch nicht zu Ende. Denn der frühere Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und die ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste sind neue Botschafter der Modemarke 'Brax' und stellten am Dienstagabend bei der Fashion Week erste Entwürfe aus der Kollektion vor.

Die beiden Verliebten berraten sich sogar in Sachen Mode: "Wir fragen uns gegenseitig nach unserer Meinung", so Ana. Da sie früher beruflich sehr viel gereist sei, habe sie oft nur ein paar wenige Teile eingepackt, die sich gut kombinieren ließen. "Aber Basti hat immer gesagt: 'Oh, du musst auch an schöne Outfits denken'." Sie versuche ebenfalls, ihrem Mann in modischen Fragen zu helfen. 

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben