lifestylenews >

shakira: warum ihre zunge jetzt viral geht

shakira - warum ihre Zunge jetzt viral geht

© foto: dpa

shakira und jennifer lopez haben beim diesjährigen super bowl eine mega show hingelegt und uns eine performance geliefert, die wir so schnell nicht vergessen werden! warum jetzt aber shakiras zunge zum heimlichen internet-star des auftritts wird, erklären wir hier!

shakira startete die halbzeit-performance zunächst alleine, präsentierte ihre größten hits und coverte dazu noch cardi b's 'i like it' zusammen mit rapper bad bunny. während ihrer 'hips don't lie' darbietung kam es dann zum besonderen auftritt ihrer zunge: die sängerin präsentierte den 'zaghrouta'. was bei einigen zuschauern zunächst für verwirrung und den ein oder anderen lacher sorgte, ist jedoch eine bekannte geste aus dem arabischen raum, der oft bei feierlichkeiten und hochzeiten zum einsatz kommt und ein ausdruck von freude ist. shakira, die selbst libanesische wurzeln hat, zeigt hier also ihre verbindung zur kultur ihrers vaters und vermittelt ein gefühl der zusammengehörigkeit, was vor allem beim publikum aus dem arabischen raum richtig gut ankam.

bei einigen weckte der moment jedoch auch lustige assoziationen, weshalb das internet momentan geflutet wird von memes. eins ist jedoch sicher, shakira hat uns damit auf jeden fall einen legendären super bowl-moment geliefert, hinter dem mehr bedeutung steckt, als auf den ersten blick zu sehen ist! 

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben