lifestylenerd-navigator >

so erkennt dein handy pflanzen

nerd-navigator - dein handy erkennt pflanzen

ich gebe zu: ich habe keine ahnung von pflanzen und blumen. okay, ein gänseblümchen erkenne ich vielleicht noch. aber wie eine dahlie aussieht? oder wo eine knäuel-glockenblume wächst? keine ahnung!

zum glück gibt es ja künstliche intelligenz! und das ist ein echt praktisches beispiel. mit dieser app fotografierst du nämlich irgendeine pflanze – und sie sagt dir, wie sie heißt.

step 1: lade dir 'picture this' aus dem app store oder google play.

step 2: fotografiere eine pflanze. dabei solltest du nicht zu nah und nicht zu weit weg sein – am besten so, dass sie ganz zu sehen ist.

step 3: die app analysiert dein bild und recherchiert in den tiefen des internets, was das gesuchte objekt sein könnte.

step 4: du bekommst den namen der pflanze angezeigt. dazu gibt’s noch praktische infos wie den perfekten aufstellort oder wie viel wasser sie braucht.

step 5: du kannst dir die pflanze auch in der app speichern und später nachschauen, was du schon alles gescannt hast.

ich finde die app super – vor allem, weil sie so gut funktioniert. aber achtung: sie versucht, dir ab und zu ein premium-abo zu verkaufen, das geld kostet. diese fenster kannst du aber einfach überspringen.

so erkennt dein handy pflanzen
1:24

Clara hat Lio Na. Na, ich bin Max. Und ich gebe zu, ich habe keine Ahnung von Pflanzen und Blumen. Also Keenan Gänseblümchen erkenne ich vielleicht noch. Aber wie eine Dahlie aussieht oder wo eine Knäuel Glockenblume weg, keine Ahnung gibt 's? Ja, Künstliche Intelligenz. Und das ist es echten, praktisches Beispiel. Mit dieser App fotografierst du nämlich irgendeine Pflanze. Und die App sagte wie die Pflanze heißt Stefan Flandria, Picture des aus dem Store oder Google Play. Die links dazugibt Nordmeer Vegeta auf, pendelt Elio de Till fotografiere einer Pflanze. Dabei solltest du nicht zu nah an. Nicht so weit weg sein. Am besten so, dass du sie ganz auf dem Bild sehen kannst.

Die App analysiert ein Bild an, recherchiert in den Tiefen des Internets Bass, das gesuchte Objekt sein könnte.

Du bekommst den Namen der Pflanze angezeigt.

Dazu gibt 's auch praktische Infos wie dem perfekten Aufstellort. Oder wie viel Wasser Sie braucht, kannst du die Pflanze auch in der App speichern und später nachschauen. Was du schon alles kennen hast, Also ich für die App Super. Vor allem, weil sie so gut funktioniert. Aber Achtung. Sie versucht die ab und zu so 'nem Premium. Aber zu verkaufen, das Geld kostet dieses Fenster Katze. Aber einfach jedes Mal überspringen Railroad eigentlich ganz sie alle step Sie noch mal auf kleine der Ideologie und in Nepal Pläne

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben