lifestylenerd-navigator >

mehr orientierung in google maps

nerd-navigator - mehr orientierung in google maps

norden, osten, süden, westen – nie ohne seife waschen... also im uhrzeigersinn. wenn du auch zu den leuten gehörst, die sich nicht immer zu 100 prozent orientieren können, dann hilft dir dieses großartige, neue feature von google maps. wenn du nämlich als fußgänger unterwegs bist, kannst du jetzt dein handy hochhalten und siehst das kamerabild und darauf pfeile, die deine route zeigen.

step 1: check, dass du die neueste version von google maps geladen hast. dein handy braucht außerdem augmented realty – alle modernen handys haben das.

step 2: such dir in maps ein ziel und tippe auf den kleinen fußgänger, für die route zu fuß.

step 3: jetzt findest du unten einen neuen button "live view". tippe darauf.

step 4: dein handy muss sich jetzt kurz orientieren. ab dann kannst du es, während du unterwegs bist, hochhalten und siehst deine umgebung – zusammen mit richtungspfeilen von google maps.

step 5: nimmst du dein handy wieder runter, siehst du die normale kartenansicht.

live view funktioniert in allen städten, die google mit street view gescannt hat. in hessen ist das nur frankfurt. aber das feature ist ja auch viel praktischer, wenn man woanders auf der welt unterwegs ist – außerhalb von deutschland bekommst du live view an super-vielen orten.

mehr orientierung in google maps

mehr orientierung in google maps

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben