lifestylenews >

illegales rennen: fahndung nach autofahrer

illegales rennen - polizei fahndet öffentlich nach fahrer

nach dem illegalen autorennen auf der a66 bei hofheim fahndet die polizei jetzt öffentlich nach dem dritten autofahrer. laut ermittler handelt es sich um einen 34-jährigen namens ramsy a. sein wagen, ein lamborghini, wurde bereits am samstag sichergestellt.
die beiden anderen mutmasslich beteiligten autofahrer wurden bereits festgenommen.

der gesuchte hat laut polizei keinen festen wohnsitz. die polizei beschreibt ihn so: 190cm groß, kräftig, schwarze längere haare (evtl. zum zopf gebunden, schwarzer bart, braune augen.

zeugen und hinweisgeber sollen sich bei der kriminalpolizei in hofheim unter der rufnummer 06192 / 2079-500 melden.

die drei männer sollen am samstagmittag mit ihren sportwagen auf der autobahn ein rennen gefahren sein. laut staatsanwaltschaft verlor einer von ihnen beim überholen mit etwa tempo 200 die kontrolle über sein fahrzeug und rammte einen nicht am rennen beteiligten wagen. eine insassin dieses fahrzeugs starb.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben