lifestylenews >

bts kündigen dance-challenge an

bts - kündigen dance-challenge an

© foto: dpa

in zusammenarbeit mit youtube rufen bts zur 'permission to dance'-challenge für ihren neuen song auf. die videoplattform hat gerade die neue funktion 'youtube shorts' zur verfügung gestellt und schon jetzt wird sie von musikern genutzt.

bts laden vom 23. juli bis 14. august jeden ein, zu ihrem neuen song, ein 15-sekündiges video über die youtube app zu erstellen und hochzuladen. dabei sollen die dancemoves aus ihrem musikvideo nachgetanzt werden. das sind gesten aus der internationalen zeichensprache – sie stehen für frieden, tanzen und freude.

unter den hashtags #permissiontodance und #shorts suchen sich bts dann ihre lieblingsvideos für eine compilation aus.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben