lifestylenews >

snoop dogg: cannabis-business in deutschland

snoop dogg - cannabis-business in deutschland

© foto:universal

2015 hat snoop dogg den investmentfonds 'casa verde capital' mitbegründet. dieser ist seitdem der größte geldgeber für cannabis in den usa. jetzt beteiligte sich 'casa verde capital' mit 3 millionen euro an dem berliner start-up 'sanity group'. das start-up spezialisiert sich aktuell besonders auf medizinisches cannabis und lifestyle-cbd-produkte. mit dem konzept konnte die 'sanity group' bereits andere prominente investoren an land ziehen - darunter mario götze, klaas heufer-umlauf und sänger will.i.am.

snoop dogg und co. spekulieren wohl auf die legalisierung von cannabis in deutschland. in den koalitionsverhandlungen von spd, fdp und grüne könnte das möglicherweise bald beschlossen werden.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben