lifestylenews >

cardi b: kampfansage an beauty-op gegner

cardi b - sie kämpft gegen beauty-op hater

© foto: dpa

cardi b ist bekannt für ihre kurven und scheut auch nicht davor diese auf social media zu zeigen. für ihre freizügigen postings erhält die rapperin regelmäßig kritik – vor allem gegen ihren operierten körper. cardi hat aus ihren plastischen eingriffen zwar nie ein geheimnis gemacht, doch jetzt werden ihr die hater zu viel!

mit der caption “spinne ich langsam? frauen reden davon, sich gegenseitig zu unterstützen, aber unterstützen wir uns wirklich?“ postete die “i like it“-interpretin ein video auf instagram, in dem sie zu ihren kritikern stellung nahm. sie erklärt, dass sie nie eine andere frau fertigmachen würde, weil sie auf ihr verändertes äußeres eifersüchtig sei. “ich mache mit meinem körper was ich will, ich habe nicht denselben tagesablauf wie ihr. meine tätigkeit als entertainerin ist ein 24-stunden-job. also nein, ich habe keine zeit, um zum training zu gehen“, fügte die us-rapperin in einem instagram live-video hinzu.

hater hin oder her, cardi b hat sich vor kurzem ohnehin dazu entschlossen, sich nicht mehr unters Messer zu legen, und diese entscheidung auch auf twitter verkündet.

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben