lifestylenews >

billie eilish: spendet gage

billie eilish - spendet gage

die sängerin billie eilish verkündete im august 2019: ”Wir können nicht frei leben und der Welt voll begegnen, wenn unser Recht auf Fortpflanzungsvorsorge in Gefahr ist. Jeder Mensch sollte die Kontrolle über seinen Körper, sein Leben und seine Zukunft haben”. eilish unterstützt nämlich die 'bans of my body'- kampagne von 'planned parenthood'. das ausnahmetalent möchte, dass abtreibungen in den usa überall legalisiert werden und unterstützt so die rechte der frau. in den letzten monaten ist nämlich eine gegenläufige entwicklung zu sehen: in amerika werden immer mehr gesetzte verabschiedet, die abtreibungen verbieten. 

doch billie reicht es nicht, nur aufmerksamkeit auf dieses thema zu lenken. sie handelt selbst! auf einem festival in atlanta sagt die 'bad guy' - interpretin, dass sie einen teil ihrer einnahmen an 'planned parenthood' spenden wird. in einer instagram-story schreibt sie dazu: “ATLANTA. Einer meiner Lieblingsorte auf der Welt, um dort zu sein und Shows zu spielen. Aber ich mag die Entscheidung der Gesetzgeber des Staates, welche Frauen ihre Rechte wegnehmen, nicht. Ich kann immer noch nicht glauben, dass wir im jahr 2019 diese Diskussion führen müssen. Ich widme meinen Auftritt und spende einen Teil meiner Gage morgen Planned Parenthood. Wir brauchen diese Organisation mehr als jemals zuvor”. 

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben