lifestylenews >

taylor swift: vorsätze zum 30. geburtstag

taylor swift - vorsätze zum 30. geburtstag

© foto: dpa

Diese Woche feiert Taylor Swift ihren dreißigsten Geburtstag. Zu sagen, dass das letzte Lebensjahr in ihren Zwanzigern unglaublich war, wäre eine Untertreibung. Alle 18 Tracks ihres rekordverdächtigen Albums ‘Lover‘ landeten zeitgleich in den Billboards Hot 100. "Dies ist das erste Mal, dass ich Musik herausbringen konnte, von der ich glaube, dass sie sich mit Menschen verbindet, aber ich schaue auf alles zurück, was ich gemacht habe und fühle mich ein wenig stolz", verrät Swift gegenüber dem ‘people‘ magazin.

Für ihren neuen Lebensabschnitt hat der Weltstar sich auch einiges vorgenommen: sie möchte sich endgültig von Negativität verabschieden. Es sei wichtig, Sachen, die einem nichts nützen, einfach auszurangieren, sagt die ‘me!‘-Interpretin. "es gibt einfach Sachen, an die ich mittlerweile nicht mehr so oft denke. Ich stresse mich nicht mehr wegen meines Körpers, darüber im Trend zu sein, ob Menschen mich cool finden oder generell darüber, was andere Leute von mir denken.“

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben