lifestylenews >

brad und jennifer: liebes-comeback bestätigt?

brad und jennifer - liebes-comeback bestätigt?

© foto: dpa

seit den sag-awards brodelt die gerüchteküche um brad pitt und jennifer aniston. das zusammentreffen der beiden stars auf der preisverleihung dauerte zwar nur wenige minuten, diese reichten jedoch aus, um die hoffnungen auf ein liebes-comeback des ex-paares anzuheizen. freunde verrieten nun, dass hinter den gerüchten wohl doch mehr wahrheit als spekulation steckt.

insider berichteten gegenüber 'mirror' die gefühle der beiden zueinander seien wohl tatsächlich auf's neue entflammt. eine freundin von jen sagt außerdem, die schauspielerin habe nie aufgehört, brad zu lieben. obwohl er ihr das herz gebrochen hatte, als er sie damals nach sieben jahren ehe für schauspielkollegin angelina jolie verließ. genau das scheinen beide jetzt allerdings hinter sich gelassen zu haben.

"Es hat lange gedauert, aber sie hat ihm alles vergeben. Verzeihen ist wichtig, wenn sie weitermachen wollen", sagte die quelle gegenüber 'mirror'. auch das treffen auf den sag-awards soll wohl gar nicht so zufällig gewesen sein, wie es zunächst den anschein gemacht hat. so soll es bereits fünf geheime dates gegeben haben. vertraute der beiden berichten demnach, brad habe jennifer unter anderem an weihnachten in ihrer villa in bel-air besucht. einer von brads geschäftspartnern erzählte gegenüber der produktionsfirma 'plan b' außerdem: "ich habe weder ihn noch sie in all den Jahren jemals so glücklich gesehen". wie lange es wohl dauern wird, bis sich die beiden selbst zu ihrer neu entflammten liebe äußern? wir bleiben auf jeden fall gespannt! 

Inhalt wird geladen

anzeige

nach oben