lifestylenews >

billie eilish: stalker jetzt verurteilt

billie eilish - stalker jetzt verurteilt

© foto: dpa

dass stars immer wieder von stalkern und paparazzi belästigt werden, ist nichts neues. jetzt wurde das ganze aber auf ein ganz neues level gebracht. ein aufdringlicher fan von billie hat sich zutritt zu ihrem grundstück verschafft und das obwohl es bereits eine einstweilige verfügung gegen ihn gab.

ein gericht in l.a. hat daher ein neues urteil gesprochen und dem stalker ein richterliches verbot auferlegt. demnach dürfe der mann für drei jahre keinerlei kontakt mehr zur sängerin oder ihrer familie herstellen. zusätzlich sei es ihm auch verboten, sich ihnen zu nähern oder sich in einem umkreis von umgerechnet 91 metern aufzuhalten.

eilish machte das verhalten des mannes eine riesen angst: "während wir auf das sicherheitspersonal warteten, blieb er auf unserer veranda, setzte sich hin und begann, ein buch zu lesen." dabeisoll er immer wieder den gleichen monolog geführt haben.

Inhalt wird geladen
links

anzeige

nach oben